Unsere Vorhaben 2015

Unsere geplanten Einsätze für 2015 sind :

  • am 28. März 9-12 Uhr Probentag im Kantorat Liebertwolkwitz.
  • am 19. April 10 Uhr Jahreslosungsgottesdienst in Liebertwolkwitz.
  • am 30.4.-3. Mai Rüstzeit in Rathen
  • am 14. Mai 10 Uhr Himmelfahrtsgottesdienst auf dem Colmberg.
  • am 24. Juni 17 Uhr Johannistag Andacht auf dem Friedhof
  • am 28. Juni 14 Uhr Gemeindefest Liebertwolkwitz.
  • am 12. Juli 10 Uhr ObenEr-“OpenAir”-Gottesdienst im Pfarrgarten Liebertwolkwitz.
  • am 17. Oktober 15 Uhr Konzert mit dem Frauenchor zu “Liebertwolkwitz 1813”.
  • am 11. November 18 Uhr Martinsfest in Liebertwolkwitz an der Grundschule.
  • am 13. Dezember 17 Uhr Adventsmusik Kirche Liebertwolkwitz.
  • am 18. Dezember 18 Uhr Abschluss des Lebendigen Adventskalender in der Kirche Liebertwolkwitz.
  • am 24. Dezember 15 Uhr 1. Christvesper am Heiligabend in der Kirche Liebertwolkwitz.
  • am 26. Dezember 10 Uhr Festgottesdienst 2. Weihnachtstag in der Kirche Liebertwolkwitz.

Liebertwolkwitz – 1813 / Konzert

Liebertwolkwitz, ein Dorf im Jahre 1813

Wir sind dieses Jahr am Samstag, den 18. Oktober 2014 mit dabei und unterstützen den Frauenchor Liebertwolkwitz bei seinem Konzert in der Kirche. Beginn ist 15 Uhr.

Das ganze Programm des Wochenendes gibt es hier. Die Webseite der Veranstalter gibt noch weitere Hinweise, Informationen und Rückblenden.

Wir freuen uns darauf!

Das war ein Jubiläum!

Jubilate – “Jauchzet Gott alle Lande.”

So hieß der Sonntag an dem der Festgottesdienst zum 60-jährigen Posaunenchorjubiläum in unserer Kirche feierlich begangen wurde. Dieser Gottesdienst stand ganz im Zeichen des Jubels und des Dankens. Durch Höhen und Tiefen ging es in den 6 Jahrzehnten. Doch es gab und gibt immer wieder Menschen, besonders junge Leute, in unserer Gemeinde, die mit in die Posaune, Trompete, Tuba oder das Tenorhorn zur Ehre Gottes und zur Freude der Gemeinde blasen. Dank allen, die diese musikalische Seite in unserer Gemeinde am Leben erhalten und ihre Instrumente in guter Qualität als Laien zum Klingen bringen. So konnten wir das Musizieren unseres Posaunenchors im Gottesdienst Jubilate mit einigen Gästen erleben. Wie so oft in bewährter Weise im Wechsel mit der Orgel, mit der Orgel gemeinsam aber auch “nur” die Blechbläserklänge.

Die Festtage zu diesem Jubiläum begannen bereits am Mittwoch mit einem Orgelkonzert anlässlich des 19. Orgelweihjubiläums. Gespielt wurde es vom Universitätsorganisten Daniel Beilschmidt. Es war eine ungewöhnliche mit viel Einfühlungsvermögen für das Instrument dargebotene Musik. Herausragend war die Improvisation zum Abschluss des Konzerts. Man hatte stellenweise das Gefühl in einer Kathedrale zuzuhören, so erfüllten die Töne den Kirchenraum.

Ganz anderer Art war das Konzert am Samstag Abend mit Classic Brass unter der Leitung von Jürgen Gröblehner. 5 ausgezeichnete Blechbläser (aus 3 Ländern ): 2 Trompeter, 1 Hornist, 1 Posaunist und 1 Tubist brachten uns ein Konzert zu Gehör, welches durch 5 Jahrhunderte führte. Begonnen wurde mit der Suite Nr. 2 in D-Dur aus der Feuerwerksmusik von G. F. Händel. Es folgten Werke von Bach, Telemann, Pachelbel und Jenkins, um nur einige zu nennen. Ein Hörgenuss war auch dieser Abend ( Wer nicht dabei sein konnte, kann die Musiker am 8.9. im Gewandhaus mit Matthias Eisenberg erleben.)

Freilich kamen am Samstag und Sonntag das leibliche Wohl und viele gute Gespräche, auch mit Gästen, nicht zu kurz, was ja bei einem Jubiläum unbedingt dazu gehört. Allen Aktiven und Helfern ein großes Dankeschön. Es war wieder ein besonderer Höhepunkt in unserem Gemeindeleben und es gab viele fröhliche Gesichter in diesen Tagen zu sehen. Das macht Mut!

Es grüßt Ellen Neumuth

Festgottesdienst 60 Jahre

Sonntag, 11. Mai / 10 Uhr / Kirche Liebertwolkwitz

Der Festgottesdienst in der Kirche zu Liebertwolkwitz zum Jubiläum 60 Jahre Posaunenchor Liebertwolkwitz wird ausgestaltet vom Posaunenchor und Gästen. Anschließend laden wir Sie zum gemeinsamen Essen, schwatzen, rätseln …ein – um mit uns Zeit zu verbringen und Erinnerungen auszutauschen, oder Pläne zu schmieden… Wir freuen uns auf Sie! Ihr Posaunenchor

Konzert “5 x virtuos” mit Classic Brass

Samstag, 10. Mai 2014 / 19 Uhr / Kirche Liebertwolkwitz

Classic Brass gastiert zum ersten Mal in der Ev.-Luth. Kirche in Liebertwolkwitz. Aus Anlass des 60-jährigen Jubiläums unseres Posaunenchores Liebertwolkwitz spielen die Musiker um – Jürgen Gröblehner ein Festkonzert unter dem Titel »5 x virtuos«. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Konzerterlebnis!

Karten im Vorverkauf zu 15€ / ermäßigt für Bläser!!! 10€ im Pfarramt Liebertwolkwitz / Adler-Apotheke Liebertwolkwitz / Auto-Dienst Geistert / Bäckerei Eßrich / Musikalienhandlung M. Oelsner.
Restkarten zzgl. € 2,- an Abendkasse sowie Abendbrot vom Grill gibt es ab 18 Uhr.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Classic Brass und dem Gastspiel bei uns.

Hier ein kleines Video zur CD “Royal Music” von Classic Brass:

Jahreslosung in Liebertwolkwitz

30. März 2014 / 10.45 Uhr / Kirche Liebertwolkwitz:

Wir spielen in der Kirche Liebertwolkwitz gemeinsam mit dem Posaunenchor Großpösna einen Gottesdienst zum Thema der Jahreslosung 2014: „Gott nahe zu sein ist mein Glück. (Psalm 73,28). Das Programm wird von 2 Sprechern gelesen und komplett nach dem Vorschlag der Sächsischen Posaunenmission von uns Bläsern begleitet. Für die kleinen Kinder gibt es Kindergottesdienst mit Sabine Menz. Herzliche Einladung!

Jahreslosung in Großpösna

23. März 2014 / 10 Uhr / Kirche Großpösna:

Wir spielen in der Kirche Großpösna gemeinsam mit dem Posaunenchor Großpösna einen Gottesdienst zum Thema der Jahreslosung 2014: „Gott nahe zu sein ist mein Glück. (Psalm 73,28).

Unsere Vorhaben 2014

Unsere geplanten Einsätze im Jahr 2014 sind :

  • am 22. März 9-12 Uhr Probentag im Kantorat Liebertwolkwitz.
  • am 23. März 10 Uhr Jahreslosungsgottesdienst in Großpösna.
  • am 30. März 10 Uhr Jahreslosungsgottesdienst in Liebertwolkwitz.
  • am 10.&11. Mai Jubiläumswochenende 60 Jahre PC Liebertwolkwitz.
  • am 29. Mai 10 Uhr Himmelfahrtsgottesdienst auf dem Colmberg.
  • am 6. Juli 14 Uhr Gemeindefest Liebertwolkwitz.
  • am 20. Juli 10 Uhr ObenEr-“OpenAir”-Gottesdienst im Pfarrgarten Liebertwolkwitz.
  • am 18. Oktober 15 Uhr Konzert zu “Liebertwolkwitz 1813”.
  • am 11. November 18 Uhr Martinsfest in Liebertwolkwitz an der Grundschule.
  • am 30. November 9 Uhr Gottesdienst mit Wunschliedersingen zum 1. Advent in der Kirche Liebertwolkwitz.
  • am 19. Dezember 18 Uhr Abschluss des Lebendigen Adventskalender in der Kirche Liebertwolkwitz.
  • am 24. Dezember 15 Uhr 1. Christvesper am Heiligabend in der Kirche Liebertwolkwitz.
  • am 25. Dezember 10 Uhr Festgottesdienst 1. Weihnachtstag in der Kirche Liebertwolkwitz.